Podium zur Begrenzungsinitiative

Datum: 26.08.2020
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Live-Streaming
Veranstalter:

ArbeitAargau und Aargauische Industrie- und Handelskammer

 

Hier können Sie live Ihre Fragen stellen.

 

Am 27. September 2020 stimmt das Schweizer Volk über die Initiative «Für eine massvolle Zuwanderung» (Begrenzungsinitiative) ab. Die Initiative sieht eine eigenständige Regelung zur Zuwanderung von Ausländerinnen und Ausländern ohne Personenfreizügigkeit vor. Entsprechend müssten die bilateralen Verträge mit der EU ausser Kraft gesetzt oder gekündigt werden.

Am 26. August 2020 um 19.30 Uhr laden ArbeitAargau und die AIHK zu einem gemeinsamen Online-Podium ein. Befürworter und Gegner der Initiative diskutieren über die Folgen einer Annahme für den Wirtschaftsstandort Schweiz, den Arbeitsmarkt sowie die Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden. Die Diskussion sowie die anschliessende Fragerunde finden via Live-Stream statt.

Es diskutieren unter der Leitung und Moderation von Mathias Küng, Politikchef der Aargauer Zeitung:

  • Felix Schönle, AIHK-Vorstand, CEO und Präsident des Verwaltungsrates der Wernli AG, Rothrist
  • Dieter Egli, SP-Grossrat Kanton Aargau
  • Martina Bircher, SVP-Nationalrätin Kanton Aargau
  • Gregor Rutz, SVP-Nationalrat Kanton Zürich

 

Flyer als pdf